Buchungssystem

Corona-Regeln für Chlausbesuche

Wir halten uns an die 3G-Regeln:

  • Eine ungetrübte Samichlausfeier ohne Übertragungsrisiko von Viren ist uns ein besonderes Anliegen. Wenn Samichlaus und Schmutzli sich nicht völlig gesund  fühlen, werden wir den Besuch bei dir absagen.
  • Samichlaus und Schmutzli desinfizieren ihre Hände und Handschuhe vor jedem Besuch. Eine Übertragung von Viren über die Kleidung ist ausgeschlossen.
  • Samichlaus und Schmutzli verzichten auf die Begrüssung und Verabschiedung durch Handschlag.
  • Samichlaus und Schmutzli halten während des Besuches mindestens 1,5 Meter Abstand zur nächsten Person.
  • Samichlaus und Schmutzli sind Covid zertifiziert.
  • Samichlaus und Schmutzli wünschen sich, dass der Besuch bei dir nach Möglichkeit im Freien (Gartensitzplatz, Waldrand, Feuerstelle, Unterstand etc.) stattfindet, da dies das theoretische Restrisiko für Anstekungen stark vermindert. Die Örtlichkeit im Freien sollte mit einem Auto gut oder in kurzer Gehdistanz erreichbar sein.
  • Ist ein Besuch im Freien nicht möglich, reduziert sich der Samichlausbesuch in der Wohnung auf max. 15 Minuten. Sei in diesem Fall bitte auch dafür besorgt, dass nicht zu viele Menschen in der Wohnung anwesend sind.
  • Samichlaus und Schmutzli tragen während des Besuches keine Hygienemasken, um von den Kindern gut verstanden zu werden. Du und deine Familie dürfen aber sehr gerne welche tragen.
  • Falls kurz nach dem Besuch jemand der Teilnehmenden an Corona erkrankt, bitten wir dich, uns das sofort mitzuteilen, damit wir entsprechende Massnahmen treffen können.

Samichlaus und Schmutzli danken für dein Verständnis.
Bei Fragen wende dich an unsere Einsatzzentrale: Telefonisch +41 52 508 16 29 oder per »E-Mail.